Laden...
Zinkdruckguss2020-01-13T12:52:19+00:00

Zinkdruckguss / Zinkdruckgießerei

Die im Zinkdruckguss eingesetzten Warmkammer-Druckgießautomaten eines namenhaften deutschen Herstellers gewährleisten eine zuverlässige Produktion bei gleichbleibend hoher Qualität. Sie erreichen Zuhaltekräfte von 75 kN bis 1250 kN für Gussteile mit einem Gewicht von 0,05 bis 1.000 Gramm. Als Standardlegierung verarbeiten wir ZL0410, auch ZnAl4Cu1 oder Zamak5 genannt. Auf Kundenwunsch sind jedoch auch Druckgussteile aus anderen Zinkdruckgusslegierungen wie z.B. ZL0400 oder ZL0430 lieferbar.

Durch optimierte Produktionsverfahren können auf unseren 12 Maschinen auch extrem dünnwandige Gussteile mit hervorragenden Eigenschaften hergestellt werden. Um Themen wie Material- bzw. Gewichtsersparnis für die Kunden zu realisieren steht der hauseigene Formenbau inklusive Konstruktion zur Verfügung. Dadurch lassen sich bereits im Grundstock jeden Gusses, also im Werkzeug die Bahnen so leiten, dass eine fehlerfreie Produktion und ein optimales Ergebnis erzielt wird.

Feinzink – Fakten

  • sehr lange Standzeiten der kostengünstigen Druckgussformen
  • nahezu vollständig recycelbar
  • hohe Festigkeit und hohe Steifigkeit
  • hervorragende elektrische Leitfähigkeit
  • sehr gute Wärmeleitfähigkeit
  • gute Dämpfungseigenschaften

Maschinenparameter

  • Zuhaltekraft von 5 bis 125to
  • Säulenabstand von 150 bis 400mm
  • Teilegewicht von 0,5 bis 1.000g

Nachgeschaltete Fertigungstechniken

  • Veredelungs-/Kennzeichnungsverfahren wie :
    Tampondruck, Digitaldruck oder Laserbeschriftung
  • Montage und Kommissionierung von Baugruppen
  • Umspritzen von Metallteilen mit Feinzinklegierungen
  • Gewindeschneiden und Gewindeformen
  • Galvanisieren
  • Lackieren
  • Pulverbeschichten
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Siehe Datenschutz OK